deutschenglish

Partner

Deutsche Gesellschaft für PsychologieEuropean Federation of Sport PsychologySwiss Association of Sport Psychology (SASP)Österreichischen Bundesnetzwerk SportpsychologieDeutscher Olympischer Sportbund (DOSB)

11.05.2016

Ehrenmitgliedschaft PD Dr. G. Neumann

von: Barbara Halberschmidt, in Kategorie: Tagungen

Frau PD Dr. Neumann (geb. 1963) hat den Master in Psychologie nach einem dreijährigen Studium an der University of Oregon (1987) erworben, 1992 an der DSHS Köln im Bereich Psychologie/Trainingsdidaktik promoviert und 2003 an der Universität Bochum habilitiert und dort die venia legendi für Sportpsychologie erhalten. Dort ist sie seitdem auch als Lehrbeauftragte tätig, wie auch seit 1997 als regelmäßige Referentin im asp-Curriculum Leistungssport. Vor 2001 war sie u.a. wissenschaftliche Mitarbeiterin im Institut für Sportspiele der DSHS Köln. 2001 übernahm sie mit dem Beginn ihrer Beschäftigung im BISp (zunächst als wissenschaftliche Rätin, dann später ab 2005 als wissenschaftliche Direktorin) die Leitung des Fachgebiets Psychologie und hat diese Leitung bis heute inne. Sie ist zurzeit Leiterin des Fachbereichs I „Forschung und Entwicklung“ des BISp und ständige Vertreterin des Direktors des BISp.

PD Dr. Gabi Neumann hat einen außergewöhnlichen Beitrag für die Sportpsychologie und deren nachhaltige positive Entwicklung geleistet.  Am 05. Mai 2016 hat die Mitgliederversammlung der asp in Münster Gabi Neumann zum Ehrenmitglied gewählt.

Den Antrag  und die Laudatio von asp Präsident Bernd Strauß und dem Präsidium können Sie hier als pdf einsehen.

 



zurück



16th European Congress of Sport and Exercise Psychology

Padova, 11.-16. Juli 2022