deutschenglish

Zukunft der Sportpsychologie - zwischen Verstehen und Evidenz

52. Jahrestagung der asp, Salzburg, 21.-23. Mai 2020 auf der >> Tagungshomepage

Partner

International Society of Sport PsychologyDeutsche Gesellschaft für PsychologieBundesinstitut für Sportwissenschaft (BISp)Swiss Association of Sport Psychology (SASP)Deutscher Olympischer Sportbund (DOSB)

11.03.2020

asp 2020 und aktuelle Informationen zu Covid-19

von: Barbara Halberschmidt, in Kategorie: asp Nachrichten

Für eine optimale Vorbereitung der Tagung sind das Präsidium der asp und das asp 2020 - Organisationsteam der Universität Salzburg in ständigem Kontakt.

Vor dem Hintergrund der aktuellen gesundheitspolitischen Lage dürfen wir Ihnen mitteilen, dass wir in ständigem Kontakt mit den zuständigen Behörden sind, um eine Risikoabschätzung für die Durchführung der Tagung vorzunehmen.

Unabhängig davon laufen die Vorbereitungen planmäßig: Zum aktuellen Zeitpunkt findet der Begutachtungsprozess der eingereichten Beiträge planmäßig statt. Ebenso erfolgt die Rückmeldung an die Teilnehmer/innen mit Überarbeitungsfrist bis 27.03.2020.

Über die weiteren Schritte und Entscheidungen bzgl. der Durchführung der Tagung im Mai halten wir Sie auf dem Laufenden. Wir bitten Sie, entsprechende aktuelle Informationen unter https://asp2020.at/home bzw. https://www.asp-sportpsychologie.org/ abzurufen.

Prof. Dr. Günter Amesberger, assoz. Prof. Dr. Sabine Würth (lokale Veranstalter) und Prof. Dr. Bernd Strauss (asp-Präsident)



zurück



52. Jahrestagung der asp

„Zukunft der Sportpsychologie - zwischen Verstehen und Evidenz“

Salzburg,
21.-23- Mai 2020