deutschenglish

Zukunft der Sportpsychologie - zwischen Verstehen und Evidenz

52. Jahrestagung der asp, Salzburg, 21.-23. Mai 2020 auf der >> Tagungshomepage

Partner

International Society of Sport PsychologyBerufsverband Deutscher Psychologinnen und Psychologen e.V.Deutsche Vereinigung für Sportwissenschaft (dvs)Österreichischen Bundesnetzwerk SportpsychologieBundesinstitut für Sportwissenschaft (BISp)

02.04.2020

Virtuelle asp Tagung

von: Barbara Halberschmidt, in Kategorie: Tagungen

UPDATE ** UPDATE ** UPDATE ** UPDATE ** UPDATE ** UPDATE ** UPDATE ** UPDATE ** UPDATE ** UPDATE

Die Umstellung von einer klassischen Präsenztagung auf das virtuelle Format hatte zur Folge, dass die bereits erfolgten Registrierungen storniert werden mussten und eine Neu-Registrierung notwendig wird.
Die Neu-Registrierung ist ab 15.04.2020 über Ihr persönliches Dashboard unter https://asp2020.at/my-asp-2020 möglich.

Im Folgenden wollen wir Ihnen auch einige Vorinformationen zur Durchführung unserer virtuellen Online-Tagung liefern:


1           Wie werden die Tagungs-Formate abgewickelt?


Arbeitskreise (Einzelbeiträge), Symposien, integrative Workshops und Podiumsdiskussionen werden mit dem Cisco Webex Videokonferenztool abgehalten. Die Präsentationen werden über einen Rechner der Tagungsorganisation administriert (Projektion auf den gemeinsamen Webex-Bildschirm), von den Referent/inn/en vorgetragen und anschließend mit den Teilnehmer/innen der Session diskutiert.
Die Posterpräsentation findet in einem virtuellen „Ausstellungsraum“ auf unserer Tagungswebsite statt. Die Autor/innen können hier ihr Poster zusätzlich durch eine ca. zweiminütige Audio-Sequenz in einem Kurz-Referat beschreiben. Zusätzlich können Sie in einen Diskussionsraum einladen (z.B. über Skype), in dem zum Poster diskutiert werden kann. Schriftliche Kommentare zum Poster sind unmittelbar auf der Website möglich.
Je nach Anzahl der Teilnehmer/innen werden die Keynotes und Position Statements entweder als Aufzeichnung präsentiert oder ebenfalls über Cisco Webex live gehalten.
Die Praxisworkshops werden mit Cisco Webex abgehalten, sind aber auf die angemeldeten Teilnehmerinnen beschränkt. Grundsätzlich gilt für die Praxisworkshops die entsprechende professionelle Verschwiegenheitspflicht. Bitte beachten Sie die jeweiligen organisatorischen Informationen der einzelnen Praxisworkshops (https://asp2020.at/programm/workshops).
Detaillierte Informationen zu den einzelnen Formaten werden wir Ihnen in Kürze übermitteln.


2           Welche Voraussetzungen benötigen Sie für die Online-Tagung?

2.1          Registrierung

Sie müssen für die virtuelle Online-Tagung asp2020 (https://asp2020.at/my-asp-2020) registriert sein und Ihre Tagungsgebühr entrichtet haben.

2.2          Internetzugang, PC/Notebook, Software

Sie benötigen einen PC/Notebook/Tablet mit Internetzugang, Mikrofon, Lautsprecher und (optional) Videokamera. Grundsätzlich ist es günstig, wenn Sie eine stabile Internetverbindung (z.B. über LAN-Kabel) mit einer guten Datenübertragungsrate zur Verfügung haben. Die Übertragung aufwändig animierter Präsentationen oder Videos beeinträchtigt erfahrungsgemäß die Qualität der Videokonferenzen. Das von uns verwendete System Cisco Webex überwacht automatisch die Übertragungsqualität und schaltet z.B. Videokameras und Mikrofone ab, die aktuell nicht benötigt werden. Wir bemühen uns unsererseits sehr, optimale Bedingungen zur Verfügung zu stellen, können aber natürlich die problemlose Datenübertragung nicht garantieren.
Sie benötigen keine spezielle Software außer einem möglichst aktuellen Internetbrowser. Sie können jedoch optional die Desktop-App von Webex verwenden, die kostenlos zum Download bereitgestellt wird, sobald Sie das erste Mal zu einer Webex-Konferenz beitreten.
Zu den einzelnen Sessions werden Sie sich über Links anmelden können, die in einem passwortgeschützten Bereich der asp-Website hinterlegt sind und ausschließlich für diese Session Gültigkeit haben.

2.3          Schulung

Für alle Interessierten, die mit Webex wenig Erfahrung haben, wird es Einschulungstermine geben, zu denen Sie sich mit dem Videokonferenzsystem vertraut machen können.


Wir freuen uns sehr, wenn Sie sich mit uns auf diese neue Durchführungsform der virtuellen Online-Tagung asp 2020 einlassen und verbleiben mit den besten Grüßen
 
Günter Amesberger
Sabine Würth
Thomas Finkenzeller

-----------------------------------------------------------------------------------

Wir freuen uns Ihnen mitteilen zu können, dass die asp Tagung 2020 erstmals in ihrer Geschichte als virtuelle Online-Tagung durchgeführt werden wird.

Gründe für diese Entscheidung sind:

  • Eine Online-Tagung scheint uns vor dem Hintergrund unserer Erfahrungen sowie der zuständigen Kolleg/inn/en aus dem IT-Bereich der Universität Salzburg technisch machbar.
  • Sehr viele Referent/innen, insbesondere auch die Keynote Speaker/innen, haben ihre Teilnahme zugesagt und stehen einer Online-Tagung positiv gegenüber.
  • Nur wenige Referent/innen haben abgesagt bzw. ihre Beiträge zurückgezogen. Das können wir natürlich verstehen. Manche Themen verlangen einfach nach wie vor einen analogen Austausch, sodass virtuelle Lösungen als unzureichend erlebt werden.

Wie geht es weiter?
Ihr Benutzerkonto bleibt bestehen.
Die Frist für die Überarbeitung der Beiträge wurde bis 5.4.2020 verlängert. Die Rückmeldung über die Annahme/Ablehnung ergeht bis 10.04.2020.
Die (Neu-)Registrierung ist aktuell geschlossen; bereits erfolgte Einzahlungen werden rücküberwiesen. Eine entsprechende E-Mail ist ihnen bereits zugegangen. Sollten Sie dazu Fragen haben, wenden sie sich bitte an Beate Binder (beate.binder@sbg.ac.at). Aufgrund der Vorgaben des Rechnungswesens müssen wir jede Rücküberweisung über eine separate E-Mail sowie ein für jede Person individuell vorgefertigtes Formular abwickeln. Wir bitten zu entschuldigen, dass durch bestimmte Besonderheiten dieses Vorgehens manche SPAM-Filter die Emails als verdächtig einstufen. Bitte sondieren Sie daher in jedem Fall auch Ihren SPAM-Ordner. Bei Zweifeln oder Unsicherheiten melden Sie sich bitte an unsere asp2020-E-mail-Adresse (office@asp2020.at)

Mit 15.4. können Sie sich neu registrieren. Damit verbunden ist

  • Die Anmeldung zur Online-Tagung.
  • Die Bezahlung der neuen, deutlich niedrigeren Teilnahmegebühr.
  • Die Neuanmeldung für die Praxisworkshops: Hier wird es Veränderungen geben, da nicht alle aktuell auf der Webseite sichtbaren Praxisworkshops abgehalten werden (https://asp2020.at/programm/workshops). Die Praxisworkshops werden aber auch in virtueller Form als Fortbildung angerechnet wie dies auf der Webseite beschrieben ist.
  • Die eingereichten und nach der Überarbeitung angenommenen Beiträge der Online-Tagungsteilnehmenden werden zu einem Abstractband zusammengeführt und im Tagungs-Programm entsprechend zugeordnet.

Wie wird die Online-Tagung konkret aussehen?

Die endgültigen Formate und Details der Tagung sowie die datenschutzrechtliche Absicherung sind aktuell in Planung. Wir können Ihnen aber an dieser Stelle bereits einige der wahrscheinlichen Szenarien vorstellen:
 

  • Für die Poster-Präsentationen planen wir einen virtuellen Poster-Rundgang auf der asp Website, wo Sie zu jedem Beitrag das Abstract, das Poster sowie einen 2-minütigen Audiostream der Autor/inn/en (falls von den Autor/inn/en gewünscht und bereitgestellt) finden. Selbstverständlich wird auch der Posterpreis vergeben. In Kürze werden wir Sie über Details informieren und ein Beispiel zur Ansicht auf unserer Website hinterlegen.
  • Für Arbeitskreise und Symposien sowie Praxisworkshops sehen wir virtuelle Meetings via Webex-Meetings (vergleichbar mit Zoom, Microsoft Teams etc.) vor. Hierbei sind PowerPoint-Präsentationen ebenso möglich wie interaktive Diskussionen. Die Meetings finden – wie bei einer „normalen“ Tagung auch - in vordefinierten Zeitfenstern des Tagungsprogrammes statt.
  • Keynotes können als Videostreams im Vorfeld aufgezeichnet und im entsprechenden Zeitfenster der Tagung online gestellt werden. Im Anschluss ist eine Diskussion via Webex möglich.

Für weitere Fragen stehen wir selbstverständlich jederzeit zur Verfügung.

Wir hoffen, dass wir Sie zu unserer asp Online-Tagung 2020 im Mai begrüßen dürfen und verbleiben mit den besten Wünschen für erholsame Ostertage
Günter Amesberger, Sabine Würth und Thomas Finkenzeller
 



zurück



52. Jahrestagung der asp

„Zukunft der Sportpsychologie - zwischen Verstehen und Evidenz“

Salzburg,
21.-23- Mai 2020