deutschenglish

Talententwicklung & Coaching im Sport

53. Jahrestagung der asp, Tübingen, 13.-15. Mai 2021, Online - Informationen finden Sie auf der >> Tagungshomepage

Partner

Österreichischen Bundesnetzwerk SportpsychologieBerufsverband Deutscher Psychologinnen und Psychologen e.V.Deutsche Gesellschaft für PsychologieSwiss Association of Sport Psychology (SASP)Bundesinstitut für Sportwissenschaft (BISp)

19.03.2021

Preisträgerinnen für den Erwin-Hahn-Studienpreis und den Karl-Feige-Preis der asp stehen fest.

von: Anja Kröger, in Kategorie: Forschung

Das Präsidium gratuliert Asja Kiel von der Ruhr-Universität Bochum www.spowiss.rub.de/sportpsych/mitarbeiter/kiel.html zum Erwin-Hahn-Studienpreis, den sie für ihre Masterarbeit “Questionnaire-measured sleep patterns and sleeping behaviour as an indicator for post-game recovery in ice hockey“ erhalten hat. Wir freuen uns auf Frau Kiels Postervortrag auf der 53. Jahrestagung der asp.


Das Präsidium gratuliert Sandra Trautwein aus dem Karlsruher Institut für Technologie www.sport.kit.edu/Personal_Sandra_Trautwein.php zu ihrer uneingeschränkt preiswürdigen Doktorarbeit dem Titel: “Effectiveness of a Dementia-Specific Multimodal Exercise Program on Motor and Gait Performance in Individuals with Dementia – A Randomized Controlled Trial”. Wir freuen uns auf Frau Trautweins Vortrag auf der 53. Jahrestagung der asp www.asp2021.de



zurück



53. Jahrestagung der asp

„Talententwicklung & Coaching im Sport“

Tübingen,
13.-15. Mai 2021

Online




16th European Congress of Sport and Exercise Psychology

Padova, 11.-16. Juli 2022